© 2012 klaus pichler astra.-05

Todesspuren

Die Firma Astra ist Österreichs einziges Unternehmen, das auf Tatortreinigung spezialisiert ist. Rokko’s Adventures- Redakteurin Alexandra Augustin und ich bekamen die Gelegenheit, bei einem Einsatz der Firma dabei zu sein. Für uns beide, die mit Tatortreinigung bisher nicht viel zu tun hatten, eine recht spezielle Erfarung, für den erfahrenen Mitarbeiter von Astra hingegen ein Einsatz, den er auf einer Skala von 1 (harmlos) bis 10 (magenleerend) als ‘ein schwacher Zweier’ bewertet. Man kann sich also ungefähr vorstellen, was der gute Mann sonst so erlebt.

“Gestorben wird immer und überall. (…) Tote lösen sich nicht einfach in Luft auf. Manchmal liegen sie wochen- oder monatelang unbemerkt herum, brodeln vor sich hin und ziehen ihre Spuren – Grobe Spuren. Um diese zu säubern, braucht man nicht nur einen starken Magen und viel Putzmittel, sondern auch die nötigen Kenntnisse und das richtige Werkzeug. Zu Besuch bei der Firma Astra, die weiss, wie man die Spuren des Todes beseitigt.”

Das und noch viel mehr gibts im aktuellen Rokkos Adventures (#11) zu lesen.